Bleaching

Hier geht’s zur Broschüre.

 

Was versteht man denn genau unter Zahnaufhellung oder Bleaching?
Als Bleaching bzw. Zahnaufhellung werden alle Maßnahmen verstanden, die zur optischen Aufhellung der Zähne eingesetzt werden. Dies geschieht in der Regel aus kosmetischen oder ästhetischen Gründen. Die Aufhellung kann mithilfe unterschiedlicher Verfahren und Wirkstoffe erreicht werden, besonders bewährt ist dabei die Behandlung mit Wasserstoffperoxid (und ggf. zusätzlicher Lichteinwirkung) durch einen erfahrenen Zahnarzt.

Was verursacht Zahnverfärbungen?
Es gibt viele Ursachen für Zahnverfärbungen. Zu den häufigsten gehören natürliche Zahnalterung sowie äußere Faktoren wie der Genuss von Kaffee, Tee, Cola, Rotwein und Nikotin. Auch die Verwendung bestimmter Arzneimittel, Krankheiten, Zahnverletzungen oder Wurzelfüllungen können Verfärbungen der Zähne verursachen.

Wie genau funktioniert die professionelle Zahnaufhellung?
Das Standardverfahren in Zahnarztpraxen ist die Aufhellung mit wasserstoffperoxidhaltigen Präparaten. Hierbei wird ein Gel auf die Zähne aufgetragen, dessen Wirkstoff in den Zahn eindringt und dort die dunklen Ablagerungen entfärbt. Die Zahnstruktur verändert sich dabei nicht. Bei der Zahnaufhellung in der Praxis wird das Zahnaufhellungsgel von Ihrem Zahnarzt aufgetragen. Die Wirkung des Gels wird durch eine spezielle LED-Lampe schonend aktiviert.

Gibt es eine spezielle Vorbereitung der Zähne auf die professionelle Zahnaufhellung?
Für ein optimales Ergebnis wird empfohlen, ca. 1 -2 Wochen vor der Zahnaufhellung eine professionelle Zahnreinigung durchzuführen. So haben die Zähne eine bessere Empfänglichkeit für die Aufhellungspräparate.

Wie läuft eine Behandlung mit der Philips ZOOM! WhiteSpeed Lampe ab?
Nach einer kurzen Vorbereitung, bei der Ihre Lippen und das Zahnfleisch abgedeckt werden, wird ein mildes Zahnaufhellungsgel auf Ihre Zähne aufgetragen. Jetzt wird die Philips ZOOM! Lampe vor Ihrem Mund ausgerichtet, um alle Zähne zu beleuchten. Dieses Licht wird 15 Minuten die Wirkung des Zahnaufhellungsgels aktivieren. Je nach Bedarf und gewünschtem Aufhellungsgrad wird dieses Vorgehen 3-4 mal wiederholt. Nach ca. einer Stunde und einer Sitzung haben Sie Ihr optimales Ergebnis erreicht.

Wie lange halten die Ergebnisse einer professionellen Zahnaufhellung mit Philips ZOOM an?

Das kommt sehr stark auf die Mundhygiene und auf die Ess- und Lebensgewohnheiten des Patienten an. Durch einen stärkeren  Konsum von färbenden Lebensmitteln, Zigaretten oder durch eine schlechte Mundhygiene verblasst der Aufhellungseffekt natürlich schneller. In der Regel kann man aber davon ausgehen, dass der Aufhellungseffekt mehrere Jahre anhält.